One Two
Kontakt:

 

f[Email protection active, please enable JavaScript.]

 
Sie sind hier: Startseite

ONLINE Fortbildungstag Deutsch 2021 - Fremdsprache, Zweitsprache, Herkunftsprache

Der Fortbildungstag Deutsch findet 2021 ONLINE statt!

 

Der 12. Fortbildungstag Deutsch - Deutsch als Fremdsprache, Zweitsprache, Herkunftssprache wird

am Samstag, dem 13. November 2021

von 9:00 bis 16:00 Uhr

digital stattfinden.

 

Ab dem 10.08.2021 können Sie sich über das Buchungsportal anmelden. Es wird eine frühzeitige Anmeldung empfohlen, da die Plätze in den Workshops begrenzt sind.

 

 

Herzlich willkommen!

 

 

Mit einem Plenarvortrag und einem umfangreichen Workshopsangebot rund um das Thema Deutsch als Zweit- und Fremdsprache richtet sich der Fortbildungstag Deutsch an alle, die im Bildungssystem die deutsche Sprache fördern – sowohl an Lehrkräfte aller Schulformen und Hochschulen als auch an Kursleitende in der Erwachsenenbildung.

Auch dieses Jahr findet der Fortbildungstag Deutsch pandemiebedingt in digitaler Form über ZOOM statt. Für weitere Informationen bezüglich des digitalen Formats klicken Sie hier.

 

 

Programm

 

Den Flyer zur Veranstaltung können hier herunterladen.

Im Rahmen des diesjährigen Fortbildungstag Deutsch wird Prof. Dr. Lisa Rosen (Universität Koblenz-Landau) einen Plenarvortrag mit dem Titel Sprachhierarchien und Bildung in der Migrationsgesellschaft halten. Hier können Sie den Abstract einsehen.

Hier finden Sie nähere Informationen zum diesjährigen Workshopangebot.

 

Anmeldung

 
Eine Anmeldung wird ab dem 10. August 2021 möglich sein.

Die Teilnahme ist in diesem Jahr kostenfrei, jedoch ist eine Anmeldung wie in den vorherigen Jahren erforderlich. Mit Ihrer Anmeldung können Sie an zwei Workshops und dem Plenarvortrag teilnehmen. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird eine frühzeitige Anmeldung empfohlen.

Das Anmeldeverfahren gliedert sich in drei Schritte:

  1. Zunächst können Sie sich auf unserer Homepage und mit dem Flyer über das diesjährige Veranstaltungsprogramm informieren.
  2. Anschließend können Sie über das Buchungsportal unseres Partners, des Hochschulsports der Universität Bonn, die Tageskarte für den Besuch des Fortbildungstages erhalten.
  3. Auf der Buchungsseite können Sie auch die freien Plätze in den Workshops einsehen. Nachdem Sie sich für die Tageskarte registriert haben, buchen Sie im Anschluss zwei Workshops Ihrer Wahl (einen am Vormittag, Nr. 1-11, und einen am Nachmittag, Nr. 12-22). Die Teilnehmerzahl an den einzelnen Workshops ist begrenzt. Die Plätze werden nach der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.

Eine Bestätigung über die Buchung der Tageskarte und der zwei Workshops erhalten Sie am Ende des Buchungsprozesses sowie per E-Mail.

Ihre Anmeldung ist verbindlich. Wir weisen außerdem darauf hin, dass beim Betreten des Plenarvortrags bzw. der Workshops über ZOOM eine Indentifizierung mit Ihrem Namen erforderlich ist.

Wir führen die Anmeldung mit unserem Partner, dem Hochschulsport der Universität Bonn, durch.

 

Hinweise zum digitalen Format

 

Der Fortbildungstag Deutsch wird mit dem Konferenztool ZOOM durchgeführt. Dies ermöglicht eine interaktive Gestaltung der Workshops. Eine Registrierung bei ZOOM ist nicht erforderlich. Die Software ist kostenlos. ZOOM kann zwar auch über den Browser benutzt werden, jedoch empfehlen wir, das Programm zu installieren, da nicht jeder Browser alle Funktionen unterstützt.

Technische Anforderungen:

  • PC, Laptop oder Tablet
  • Kostenlose ZOOM-Software
  • DSL-Anschluss mit einer Bandbreite von mind. 16 MBit/s (Uplink mind. 1 MBit/s)
  • Tonwiedergabe, Mikrofon und Web-Kamera

Die Zugangslinks zum Hauptvortrag und zu den gebuchten Workshops sowie weitere Informationen zum Konferenztool erhalten Sie einige Tage vor dem Veranstaltungstag per E-Mail.

Der Hauptvortrag wird per ZOOM Video-Webinar angeboten. Im Gegensatz zu den Workshops sind Sie während des Hauptvortrags weder mit Bild noch mit Ton zugeschaltet. Fragen können Sie dort über die Chat-Funktion stellen.

Für die Verwendung der Software ZOOM übernimmt die Veranstaltergemeinschaft keine Haftung. Die geltenden Datenschutzrichtlinien von ZOOM finden Sie hier.

Beim Betreten der ZOOM-Meetings ist eine Indentifizierung mit Ihrem Namen erforderlich.

 

Links

 

 

Logos der Veranstaltergemeinschaft

 

 

 

 

 

Artikelaktionen